Title

The Trinity of Exclusive Jurisdiction for Investor Claims under Section 32b of the German Code of Civil Procedure

Document Type

Article

Publication Year

2011

Journal Title

Zeitschrift für Wirtschaftsrecht

ISSN

0723-9416

Abstract

Am 1. November 2010 hat der ausschließliche Gerichtsstand des § 32b ZPO für kapitalmarktinformationsbedingte Schadensersatzklagen und übernahmerechtliche Erfüllungsklagen seinen 5. Geburtstag gefeiert. Das fünfjährige Jubiläum gibt Anlass zur Bestandsaufnahme über Erfolg bzw. Misserfolg der in Literatur und Rechtsprechung lebhaft diskutierten Zuständigkeitsnorm. In ihrem – nicht immer erfolgreichen – Bemühen um die Konkretisierung des Anwendungsbereichs der ausschließlichen Zuständigkeit haben Rechtsprechung und Literatur auf der Rechtsfolgenseite insbesondere das Konkurrenzverhältnis innerhalb der Gerichtsstand-Dreifaltigkeit des § 32b ZPO vernachlässigt.

Translated:

On November 1, 2010, the exclusive place of jurisdiction of § 32b ZPO for capital market information-related claims for damages and takeover-legal performance claims celebrated its fifth birthday. The five-year anniversary gives rise to an inventory of the success or failure of the rule of jurisdiction, which is vividly discussed in literature and jurisprudence. In their - not always successful - effort to concretize the scope of exclusive jurisdiction jurisprudence and literature neglected on the legal side in particular the competitive relationship within the jurisdiction-Trinity of § 32b ZPO.

First Page

1182

Share

COinS